Mittwoch, 3. Dezember 2008

Ist das denn so schwer?

Ja, das frage ich mich (mal wieder) - manche Dinge scheinen für Normalos ziemlich schwer zu sein - zB auf ihren Internetseiten einfach hinzuschreiben in welchen Blöcken sich rollstuhlfahrerplätze befinden ...

Überhaupt sind die Seiten der SAP Arena nicht besonders informativ oder aber die Infos sind zu gut versteckt...

edit: ich habe diese Infos wohl tatsächlich schlicht nicht gefunden - also nehm ich die Mecker wieder zurück ;)

Na lecker ... II

Von Edeka kam relativ bald ein 10 Euro Gutschein und ein Brief das es natürlich nicht an Ihnen bzw. Ihrer Produktion liegt.

Schließlich würde unsterile Luft  beim Öffnen in die Packung kommen ... ja klar, nach 1 Tag ist schon alles zugeschimmelt - was muss ich fiese Luft hier haben ;)

Dienstag, 28. Oktober 2008

Na lecker ...

Da ich gerade umziehe hab ich eine Packung OSaft mit in die neue Wohnung genommen - Möbelaufbauer sollen ja nicht verdursten ;)

Davon hab ich auch getrunken und er schmeckte auch relativ normal.

Am nächsten Tag hatte ich fiese Bauchkrämpfe und Durchfall und dachte das ist die Pizza schuld. (war gar nicht so viel Käse drauf) War dann schon leicht frustriert das die Pizzeria direkt neben der Wohnung so doof ist.

Als ich dann sonntags Saft trinken wollte fiel mir auf das der Deckel innen ganz schwarz ist und im Verschlüss war es auch so schwarz .... ich würd mal auf Schimmel tippen *örks*.

Wie der in eine bis Samstag verschlossene Packung kommt die ein MHD von Januar 09 hat ist mir aber nicht so klar ehrlich gesagt.

Ich hab dann Edeka angemailt (war deren Eigenmarke) und mich beschwert. Die Antwort erfolgte auch gleich heute, ich soll Ihnen einige Daten zuschicken zur Packung und die Packung selbst unfrei an das Qualitätsmanagement senden.

Jetzt muss ich mal rausfinden wie man etwas unfrei verschickt, hab ich nämlich noch nie gemacht.

Montag, 27. Oktober 2008

Seiner Zeit voraus

Mein Handy ist irgendwie seiner Zeit voraus - ich habe gestern eine SMS verschickt und dann in den Sendebericht gekuckt und da stand als Sendezeit bereits die erst ab letzte Nacht geltende Winterzeit.

Das hat mich so sehr verwirrt (mein Funkwecker (mit nur noch schwacher Batterie) zeigte jedoch noch Sommerzeit) das ich zum Telefonhörer griff um den Telefonjoker zu fragen welche Zeit denn jetzt gerade ist ;)

Unglaublich neidisch

Tja nun ist es passiert - mein Freund hat tatsächlich die Dreistigkeit besessen sich einen süßen, keinen, wunderhübschen EEE von Asus zu kaufen - und das ohne mir was davon zu erzählen *schnüff*.

Dabei habe ich mich schon in den EEE verliebt seit er auf dem Markt ist, damals war die Festplatte für meine Bedürfnisse jedoch noch viel zu klein. Jetzt hat der 1000H eine Festplatte von 160GB und damit doppelt so viel wie mein Riesenlappi. Und der EEE ist viiiiiiiiiiiiiel schöner. Leider sind 400 Euro ungefähr 400 Euro mehr als ich mir momentan leisten kann :(

Aber er sieht wirklich schön aus! (und ich bin unglaublich neidisch)

Samstag, 13. September 2008

Kaffee mit der Senseo

So, die Senseo ist endlich (nach knapp 2 Wochen) angekommen.

Natürlich musste ich Neugiernase auch gleich testen wie der Kaffee schmeckt. Ich habe original Senseo "klassisch" Pads und ich muss sagen meine Begeisterung hält sich in Grenzen, der Kaffee war nach meinem Empfinden nicht wirklich stark aber mir dennoch nicht süß genug mit der halben Zuckerportion. (die Tasse war ja auch nur halb voll)

Jetzt geht dann das große Padtesten los.

Jemand Empfehlungen?

Juhu!

ist da!!

Mittwoch, 10. September 2008

Auch heute wieder nix

Auch heute war nicht das erhoffte Paket in der Packstation, statt dessen ein Wanderbuch von Buchticket.
Diesmal handelt es sich um "Lunatic" von Richard Montanari.

Dienstag, 9. September 2008

tja...

... es war nicht das erhoffte Paket sondern "nur" ein Päckchen mit Housestaffeln.

Dann weiß ich aber ja was ich jetzt tue ;)

/away DVDs kucken *fg*

Die Spannung steigt...

so, gleich werde ich zur Packstation gehen - ob dort wohl das sehnlichst erwartete Paket drin ist?

Es darf gehofft werden ;)

Dienstag, 19. August 2008

Das WE ist vorüber ...

... leider!
Es war ein toller Tag im Bergischen und wir hatten viel Spaß und auch noch super Wetter!
Es gab sehr leckeres Essen, was besonders deshalb erwähnenswert ist weil ich sogar Zwiebeln darauf gegessen hab :)

Ansonsten muss natürlich noch erwähnt werden das die Gastfreundschaft bombastisch war und es sogar extra für mich mein Lieblingsbier gab - das war wirklich super lieb!
Danke nochmal dafür!! Hat mich riesig gefreut!

Und eine Spielesammlung hab ich auch noch gekriegt - als Gegenleistung war nur ewiger Dank erwünscht *G* Also: Mirilein iich bin dir ewig dankbar und werde jedes Mal beim Benutzen an dich denken *droh*.

Freitag, 15. August 2008

Morgen

Morgen bin ich bei Bekannten und freu mich riesig auf einen hoffentlich tollen Tag.

Man glaubt es kaum

Ja, es ist eigentlich unglaublch - von ca 30-40 angeschriebenen Hotels sind so ca 5-8 tatsächlich rollstuhlgerecht! immerhin will ich ja auch nur in das Dorf Köln, da kann man ja auch nicht mehr erwarten.
Die werde ich aber demnächst mal auflisten - falls mal jemand eine Liste mit rollstuhlgerechten Hotels brauch, die Sucherei ist nämlich sehr mühsam.

Immerhin erhält man von manchen ja doch unterhaltsame Antworten, denn rollstuhlgerecht endet ja für einige auch damit das man barrierefrei ins Zimmer kommt.
Oder aber es gibt Aufzüge die nur von Läufern benutzt werden können weil sie für Rollstühle nur dann tauglich sind wenn diese zusammengeklappt sind.
Nun werd ich mal weitersehen ob die Hotels zum gewünschten Zeitraum noch frei sind. Wir werden es sehen...

Ich lese gerade I

Generation Doof von Stefan Bonner und Anne Weiß

Nette, leichte Lektüre, zwischendurch etwas zu schwafelnd und irgendwie weniger witzig als ich erhofft hab. Gut das ich es nur geliehen und nicht gekauft hab, ist meines Erachtens kein Buch das im Bücherregal verbleiben muss.

Motivation

Ja, die Frage nach dem warum stellt sich natürlich immer und deshalb will ich sie mal als erstes beantworten. Eigentlich fing es als sehr wage Idee in meinem Kopf an - denn ich lese Blogs schon recht gerne - es stellte sich aber natürlich die Frage was schreib ich überhaupt und liest das überhaupt jemand?

Mittlerweile ist mir egal ob es jemand liest und ich habe beschlossen einfach Dinge zu schreiben die mich beschäftigen. Das kann etwas Ärgerliches sein, etwas positives oder auch was ganz banales.

Mal sehen wie lange das Mitteilungsbedürfnis so anhält...

Kommentare sind jedenfalls gerne gesehen!

Aller Anfang ist schwer...

So, da ist er nun - mein erster Blogeintrag!

Ging ja doch irgendwie ganz einfach und ratzfatz...

Mein Dank geht aber erst mal an Miri *knuddel*

Donnerstag, 14. August 2008

Erster Eintrag

Das ist schon mal der erste Blogeintrag - damit bin ich dann wohl auch in der Welt der Blogger.

Mal sehen wohin mich das Abenteuer noch führt ;)