Mittwoch, 30. September 2009

Wahlausgang

Tja, die Wahl ist gelaufen und entgegen meinen Vermutungen hat es für schwarz-gelb tatsächlich gereicht, ich bin verwundert und auch ein bisschen entsetzt ehrlich gesagt.

Guido Westerwelle kann nun Vizekanzler werden und der Außenministerposten ist auch im Gespräch.

Nun bin ich gespannt ob er in seiner Amtszeit deutliche Verbesserungen in Bezug auf die Gleichstellung von Homosexuellen erreichen kann/will oder ob ich da zu viel erwarte.

Bei Schäuble hatte ich ja anfangs auch die Hoffnung er würde vielleicht Gesundheitsminister und könnte die Pflegeversicherung und auch die Leistungen der Krankenkassen vielleicht so reformieren das es positiv für Rollstuhlfahrer ist - zu viel erwartet, er hatte wohl keine Lust seine Behinderung positiv zu nutzen, statt dessen wurde er Innenminister und sorgte bei mir bei jedem Auftritt in der Öffentlichkeit für einen hohen Schamfaktor durch sein Auftreten. Dabei hätte er die Chance gehabt das Bild von Behinderten in der Öffentlichkeit zu verbesssern statt es zu verschlechtern :(

Keine Kommentare: