Mittwoch, 16. März 2011

RIP Andreas Franz

Ich bin noch fassungslos ... Andreas Franz ist gestorben ... der Autor der mich an Regionalkrimis herangeführt hat weil sie gut und spannend waren ... den ich erst auf der Buchmesse im Oktober bei der Lesung des noch unveröffentlichten Buches sah ... dessen Bücher ich ebenso wie die von Jeffery Deaver am Liebsten am Erscheinungstag kaufen wollte (vor allem die Durant-Reihe) ... der dessen letzter Newsletter mich tief berührte .. der mir wirklich sympathisch war ... ach verdammt :(

Mein wirklich aufrichtiges Beileid seiner Familie und Freunden :(

 (Andreas Franz auf der Frankfurter Buchmesse 2010 bei der Lesung aus "Teufelsleib" Foto von mir)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen