Donnerstag, 30. Juni 2011

Brauch ich das?

Nun bin ich also bei Google+ - hoho ... sieht noch aufgeräumt und ordentlich aus, nach Google eben, aber Facebook sah ja anfangs auch mal aufgeräumt aus (als man sich gerade mit den dt. uniadressen anmelden konnte).
bisher habe ich noch nichts festgestellt was es von FB abhebt und für mich nützlich ist.
Diesen Webcamkram brauch ich nicht,mangels webcam :).

Ich bin aber gespannt wie das sich so weiter gestaltet und ob es ein solch gnadenloser Flop wird wie - das von mir niemals verstandene - Google Wave.

Die Idee der circles find ich nett, mal sehen ob man bei FB auch nur listenspezifisch teilen kann, wenn ging es bisher an mir vorbei.

Wie man jmd einlädt weiß ich noch nicht, könnte ich aber wohl bei Bedarf rausfinden glaub ich.

Da Twitter das einzige social network ist das ich regekmäßig nutze (und da ist mein Hauptnutzen mehr das Informationene/Nachrichten erhalten weil es mir die Tageszeitung ersetzt) bin ich noch skeptisch ob ich Google+ brauche, denn auch Facebook brauche ich nicht unbedingt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen