Sonntag, 21. August 2011

Josh Bazell - Schneller als der Tod

Über das Buch stolperte ich auf Twitter und las lobendes, es wurde erwähnt es sei nichts für so ganz zarte Gemüter und ich dachte "okay, also für mich" und nahm mir immer vor beim nächsten Einkauf mal Ausschau zu halten.
Als ich im Laden drin rumblätterte fielen mir zuerst die Fußnoten auf und irgendwie fand ich die Idee gut und die Fußnoten teilweise amüsant, also wollte ich das Buch :D. Es dauerte dennoch eine Weile bis ich es bei Tauschticket ertauschen konnte.

Inhalt (v.  Amazon)
Pietro Brnwa ist clever, skrupellos und war, bis er ausstieg, ein Killer für die Mafia. Er ist der letzte Mensch, den man als behandelnden Arzt im Krankenhaus treffen möchte. Dr. Peter Brown ist Assistenzarzt. Er hat Talent, eine höllenmäßige Nachtschicht in Manhattans berüchtigtstem Krankenhaus und eine Vergangenheit, die er lieber geheim hält. Bis einer der alten Mafiabosse eingeliefert wird, der einen komischen Gedanken hat: dass Peter Brown und Pietro Brnwa möglicherweise ein- und dieselbe Person sind...


Samstag, 6. August 2011

Vorwehen der Buchmesse

Auch dieses Jahr will ich wieder zur Buchmesse und eigentlich würde ich gerne meinen Aufenthalt dort optimieren.
Mein Abfahrtszeitpunkt ist ja relativ fix um noch zu ordentlichen Busverbindungszeiten wieder am Heimatbf anzukommen.

Störend war letztes Jahr das ich recht festgelegt war mit meinen Terminen, denn der gedruckte Katalog war mir a) zu unhandlich und b) zu teuer (und c) ist er sicher nicht so aktuell).
Das will ich dieses Jahr wenn irgendwie möglich irgendwie anders haben ... ich will spontaner entscheiden können wohin ich gehe, allerdings ist mir noch völlig unklar wie.

Letztes Jahr gab es glaube ich eine App, das nutzt mir nix weil ich kein Smartphone besitze (und bis zur Buchmesse auch nicht haben werde). Das normale Internet ist auch eher suboptimal, den Terminkalender finde ich ja schon auf dem normalen Bildschirm eher unübersichtlich und elendig viele Klickerei, auf meinem kleinen Handydisplay wird das jeglichen Rahmen sprengen vermute ich.

Wie macht ihr das denn? Haltet ihr euch einfach an euren vorher ausgearbeiteten Plan oder habt ihr alle ein Smartphone und deshalb keine Probleme? Oder gibt es eine Möglichkeit die mir bisher entgangen ist?